Aus der Balance







Aus der Balance
Die Welt aus den Fugen
und ich auch
Das Balancieren
gelingt nicht.
Mich selbst aufrecht halten
und andere
voller Mühe.
Doch der Tag kommt
an dem ich voller Kraft
mich erhebe
den Blick weit
und das Herz leicht.
Überströhmend
im Glück Gottes.
Fürchte dich nicht!


Bild und Text: Ruth Fehling